Die 2. Infusion

Gestern habe ich die zweite Infusion meiner Immuntherapie bekommen. Sie stand mir wirklich bevor. Nicht die Infusion an und für sich, sondern ihre möglichen Nebenwirkungen. Beim ersten Mal traten sie erst ein paar Tage später auf. Also gilt es jetzt, mich nicht zu fürchten, sondern an die guten Dinge zu denken. Gestern, am 13. Januar 2020 gab es die folgenden:

  • Die Brigitte-Ausgabe mit dem Jahreshoroskop lag zufällig auf dem Tisch neben meinem Platz in der Tagesklinik. Es verkündete große Veränderungen für dieses Jahr. Das glaube ich doch sofort…
  • Sonne am Nachmittag, in der Herr Grillenscheucher und ich eine Runde gedreht haben. Es tut so gut, wenn es in dieser trüben Jahreszeit draußen mal hell ist. 😎
  • Nachträgliche Geburtstagsglückwünsche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.