Ereignisloser Sonntag

Grau, ereignislos und verregnet war der gestrige Sonntag. Da finden sich die guten Dinge für den 12. Januar 2020 nicht so leicht, aber ich will es ja wieder üben.

  • Seitdem die Onkologin letzte Woche den strikten Abstand von 6 Stunden zwischen dem täglich 4 x einzunehmenden Tablettencocktail zumindest für die Nächte aufgehoben hat, können wir endlich wieder ein bisschen mehr als 5,5 Stunden am Stück schlafen. Ständiger Etappenschlaf ist super anstrengend.
  • Fast täglich erfahren wir über WhatsApp von den neuesten Fortschritten, die das Frühchen von N. macht und freuen uns sehr darüber. Das Kind wächst und gedeiht und atmet inzwischen immer länger selbstständig.
  • In der ZDF-Mediathek fand sich unerwartet eine neue Folge der Krimiserie „Marthaler“, die Herr Grillenscheucher und ich beide gern gucken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.