Herrn Grillenscheuchers Balkonien

Das lange Pfingstwochenende wartete mit superduper Sonnenschein-Wetter auf und Herr Grillenscheucher und ich haben seinen Balkon genossen. Da ist schon alles gepflanzt und gesät und sieht wunderschön grün aus.

Der Majoran wurde kreativ in Sternform ausgesät. Daneben steht das Chili-Baby, das er mir geschenkt hat. Hoffentlich wächst es zu einer kräftigen Pflanze heran. Immerhin wurde die Saat in Kamillentee gebadet bevor sie in die Erde kam. Das stand in der Anleitung auf der Saattüte. 😮

Vor dem Balkon von Herrn Grillenscheucher blüht gerade die Robinie ganz wunderhübsch.

Es war sehr schön entspannend dort draußen. Blöd nur, dass mein Balkon noch längst nicht so weit ist. Dort sieht es gerade so aus:

Die Arbeit guckt mich gerade von draußen durch die Fenster an. Wie gut, dass ich diese Woche Urlaub habe und mich der Sache stellen kann. Zum Glück hat Herr Grillenscheucher gestern bereits die Erde und die Balkonmöbel aus dem Keller hoch geastet und den Sonnenschirm befestigt. Ich kann also pflanzen und säen und alles sommerfein einrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.