Müder Montag

Müde und unlustig bin ich heute ins Büro gegangen, wo mich obendrein eine Absage für einen Termin erwartete, den ich am Freitag noch mühsam hin gepuzzelt hatte. Warum eigentlich sind sich die Leute immer zu schade, ihre Terminkalender ordentlich zu pflegen? 👿 Immerhin fing sich der Tag noch:

  • Eine ziemlich lustige Gruppenbesprechung – klamaukig und fatalistisch. Gutes Gefühl, wenn man mit seiner Einschätzung der Lage nicht allein ist.
  • Das Telefonat mit K. und die Überlegung, ob ich beruflich nochmal umsatteln und Auszeit-Beraterin werden sollte. Dazu kann ich ja eine Menge sagen… 😉 Ich wusste gar nicht, dass Leute damit schon Geld verdienen, hätte aber echte Schwierigkeiten mit Menschen, die mit Freizeit nichts anfangen können.
  • Eine Mail von meinem Vermieter: Die Klempner-Nummer geht in die nächste Runde und meine Hoffnung ist groß, dass ich endlich eine neue Klo-Spülung bekomme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.