Kurz und gut

  • Geschlafen, geruht, gelesen. Tee getrunken und etappenweise gegessen. Allmählich geht es mir besser.
  • Nachmittags kam kurz die Sonne raus – welch ein Lichtblick!
  • Ich habe entdeckt, dass auf meinem Balkon ein erster Krokus wächst. Allerdings nicht in den Töpfen, in die ich im Herbst die Zwiebeln dafür gesetzt habe, sondern in dem Kasten, in dem ich sie letzten Winter hatte. 😮 Diese eine Zwiebel habe ich wohl beim Ausgraben übersehen. Ich wusste gar nicht, dass man die einfach in der Erde lassen kann und sie im nächsten Jahr wieder austreiben. Tja, man lernt nie aus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.