Kurz und gut

  • Eine ganztägige Schulung über neue, für unsere Arbeit relevante Gesetze und Verordnungen. Das war zwar sehr anstrengend, aber auch sehr interessant. Vor allem mag ich die Referentin gern, die das jedes Jahr bei uns macht.
  • Danach konnte ich zum Glück etwas früher als sonst Feierabend machen. 🙂
  • Auf dem Heimweg habe ich unterwegs die ersten weihnachtlich geschmückten und beleuchteten Fenster und Balkone von Privatwohnungen bestaunt und hatte passend dazu fast weihnachtliche Musik von Hanne Boel auf den Ohren. Schön, nach der Arbeit mit so einem ganz anderen Thema beschäftigt zu sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.