Kurz und gut

  • Ein ganz ruhiger, entspannter Tag im Büro. So konnte ich auch ganz ruhig und entspannt eine Kollegin abwehren, die mir wiederholt eine Aufgabe aufdrücken wollte, für die ich nun wirklich nicht zuständig bin. 😉
  • Die Schwäne sind heute aus ihrem Winterquartier auf die Alster entlassen worden. D.h. der Frühling naht. Juchuh!

  • Die Tulpen entwickeln sich ganz prächtig und überraschen mich jeden Tag mit ihren Blüten:

52_Tulpentopf

One thought on “Kurz und gut

  1. Pingback: Frühlingsgeruch | der Grillenscheucher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.