Geile Idee!

Hallo, mal wieder Herr Grillenscheucher.

Im Juli wurden 100 Einwegkameras an Londoner Obdachlose verteilt – mit der Bitte, „ihr London“ zu fotografieren. Das Ergebnis ist der Kalender „myLondon 2016“.

Daß dabei derartige Bilder entstanden sind, ist absolut unglaublich. Nein, nicht weil die Fotografen obdachlos sind, sondern weil sie Amateure mit einer 5,99 € Einwegkamera sind.

Aber was red ich lang –  hier sind mal ein paar (Disclaimer: Der Copyright-Vermerk ist in diesem Fall falsch. Das Copyright liegt natürlich bei den jeweiligen Künstlern. Ich arbeite dran. ) Hübschere Versionen der Bilder inklusive Credits und einer Karte gibt’s hier.

 

3b45c730621abb5053063246e18a8786_original 623b8f6523b8572d84020a2c5a1f1bca_original 8565fcccbbae141af380e52ad979ed84_original ded92dfec2d23b33dbacee1b33a4e290_original f934c2145cb81b18b91875d9e0cda586_original31a6dc221e49c95b05251226acc88312_original 26815c0cbd11585263991ef6d8b2b3b6_original cee81780981caaed71b5f085580f5eb4_original d8e33b7cec619f72152814f62d480e06_original fb93c71cec1284efe18dff86d8e84edb_original

 

Und nein – ich möchte jetzt niemanden dazu bringen, diesen Kalender zu kaufen (der ist sowieso auf 10.000 Stück limitiert, die hoffentlich inzwischen vergriffen sind. Schade – ich hätte gern einen für Frau Grillenscheucher gehabt…). Ich finde einfach nur die Idee toll.

Und es geht hier auch nicht um Geld, sondern um Bewußtsein. Um Wahrnehmung. Um Anerkennung. Um den Blick über den Tellerrand. Dinge, die wir in vielen Bereichen wirklich brauchen könnten.

Mehr Infos gibt’s bei CafeArt – ein Projekt, das ich übrigens auch sehr schön finde…

 

2 thoughts on “Geile Idee!

  1. Pingback: Gruselfilm-Nebel | der Grillenscheucher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.